Weltweit helfen - Unsere Projekte im Überblick

Die Kindernothilfe Österreich stärkt und schützt Mädchen und Buben in 19 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Durch die Hilfsprojekte wird ausgewogene Ernährung, sauberes Trinkwasser, Schul- und Ausbildung sichergestellt. 

Die Projekte helfen besonders Waisenkindern, Mädchen, Kindern mit Behinderungen, Straßenkindern, arbeitenden Kindern und Kindern von ausgegrenzten Bevölkerungsgruppen. Auch im Katastrophenfall sind wir mit unseren lokalen Partnern schnell vor Ort. 

Haben Sie nähere Fragen zu unserer Projektarbeit? 

Bitte kontaktieren Sie Andreas Wagner unter andreas.wagner@kindernothilfe.at oder 01/513 93 30.

textbox left image

Projektgebiete im Überblick

Die Kindernothilfe ist in 19 Ländern für Kinder in Not tätig.

textbox left image

Arbeitsbereiche

Wir stärken, schützen und beteiligen Kinder in zahlreichen Themenbereichen.

textbox left image

Humanitäre Hilfe

Bei Katastrophen schnell und nachhaltig helfen.

Verkauf
Ruanda: Gemeinsam aus der Armut
Die gewaltsamen Auseinandersetzungen des Jahres 1994 prägen noch heute das Leben in Ruanda. Im Projekt der Kindernothilfe erhalten traumatisierte Menschen in Selbsthilfegruppen die notwendige Unterstützung.
Verkauf
Hilfe für die Quilombola
Viele Kinder können keine Schule besuchen, da sie arbeiten müssen um ihre Eltern zu unterstützen. Durch das Projekt erhalten diese Kinder und ihre Familien nun die Chance auf eine bessere Zukunft.
Verkauf
Malawi: Schutzzentrum für Straßenkinder
Armut und Hunger oder sogar der Verlust der Eltern aufgrund von Aids. Die Gründe, warum Kinder in Malawi auf der Straße leben müssen, sind vielfältig.